Schnorcheln - Flip Flops

Flip Flops gelten als eine der Urformen der Sandalen im alten Ägypten. Umgangssprachlich werden sie oft nur als Badeschlapfen bezeichnet, wobei sie im Sommer vermehrt im Alltag als sommerliche Sandale getragen werden. Ursprünglich wurden sie aber hauptsächlich als Schutz vor Fußpilz oder gegen Verbrennungen der Fußsohle eingesetzt.